Filme & Fernsehen

Louis Saul arbeitet als Autor, Fernsehregisseur und Producer. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Dokumentarfilme mit wissenschaftlicher und kultureller Thematik.

Viele der Filme reüssierten international und wurden auf zahlreichen
Festivals ausgezeichnet. Unter anderem bei:

Filmfest München, 1984
Oberhausener Kurzfilmfestival 1985
US Ind. Film & Video Festival, Chicago, 1987
Frankfurter Filmschau, 1989
Hofer Filmtage, 1992
Friedrich-Wilhelm-Murnau Kurzfilmpreis, 1994
Prix Leonardo, Gold Award, Parma, 2000
Dokville, Stuttgarter Filmfest, 2005
Silver Award, Intern. World Media Festival, 2006
Gold Award, Intern. World Media Festival, 2009
Oenovideo, Paris, Preis der Fachjournalisten 2009
Naturvision, Ludwigsburg 2016
Bergfilm Festival, Tegernsee 2016 und 2017

Daneben entwickelte er eine Reihe erfolgreicher dokumentarischer TV-Serien mit
Schwerpunkt Wissenschaft und inszenierte einige Kino-Kurzfilme.

Für die EXPO 02 in der Schweiz entstand die umfangreiche künstlerische Filmkollage swish.

Für eine Reihe großer Unternehmen und Forschungsgesellschaften produzierte Louis Saul
Informations- und Imagefilme.

Filmographie

                                                      Eine Auswahl der Film- und Fernsehproduktionen:

So isst Israel

5x30min., 3x45min., 90min., SWR, BR, Arte, Co-Autor & Co-Regie Israelische Kultur durch die Küchentür, Doku-Reihe, 2015

Rummelplatz Alpen

90min., ZDF, Arte, Buch & Regie,
Doku über den Wirtschaftsraum Alpen, 2014

FREI OTTO – von Seifenblasen und Zelten

60min, Beta, megaherz, ARTE & SWR, Buch & Regie, Film über die Ideenwelt des  Architekten Frei Otto, 2005. Gezeigt auch in der Pinakothek der Moderne, München 

STROMFRESSER INTERNET, 30min, ZDF Planet e, Buch & Regie. Film über die Nachhaltigkeit von Rechenzentren. Ansehen

RUMMELPLATZ ALPEN, 90min., ZDF, Arte, Buch & Regie, Doku über den Wirtschaftsraum Alpen. Ansehen

SO ISST ISRAEL, 5x30min., 3x45min., 90min., SWR, BR, Arte, Co-Autor & Co-Regie Israelische Kultur durch die Küchentür, Doku-Reihe
Ansehen: Folge 1 | Folge 2 | Folge 3

SERVUS TV, mehr als zwei Dutzend Dokus zwischen 15 und 30min. für den österreichischen Privatsender, immer als Autor & Regisseur

DER GESCHMACK DER VENUS, 30min, Beta, megaherz, ARTE und SWR, Buch & Regie, Doku über eine Winzerin im österreichischen Carnuntum. Info | Ansehen

DER GÄRTNER DER PRINZEN, 45min und 2x30min, Beta, ARD & SWR, Buch, Regie & Produktion, Dokumentation über einen Deutschen in Saudi-Arabien. Info

FREI OTTO – VON SEIFENBLASEN UND ZELTEN, 60min, Beta, megaherz, ARTE & SWR, Buch & Regie, Film über die Ideenwelt des Architekten Frei Otto. Gezeigt auch in der Pinakothek der Moderne, München

EIN MUSEUM MACHT MOBIL, 45min, Beta, Karmann Medien für BR u.a., Buch & Regie. Dokumentation zum 100. Geburtstag des Deutschen Museums.
SWISH*, Multimedia-Installation für die Schweizer Landesausstellung Expo 02, Co-Konzept, Regie und Produktion für IBM und SwissRe.

"JETZT BIN ICH DEUTSCHE UND GANZ NORMAL", 30min, Beta , SWR, Buch & Regie, Portrait einer deutsch-türkischen Familie

FUTURA, 3x 45min., Beta, BR, Co-Autor & Regie,
Serie über Entwicklungen in der Robotik, der Genetik und der Astronomie

ERLEUCHTUNG GARANTIERT, DV/35mm, Megaherz für Constantin Film, Herstellungsleitung bei einem Spielfilm von Doris Dörrie

DER ERFINDER-KONZERN, 45min bzw. 2x30min., Beta, BR & DW, Die Fraunhofer Gesellschaft wird 50 Jahre alt

DIE COMPUTER ZEITBOMBE, 30min, Beta, SWR, Buch & Regie, Über den Jahrhundert-Fehler unserer Computer

50 JAHRE MAX-PLANCK GESELLSCHAFT, 45min, Beta, BR & DW, Co-Autor und Regie. Über die Geschichte der MPG Grundlagen-Forscher.

WOLLT IHR DIE MAUER ZURÜCK? , 45min, Beta, SWF, Buch & Regie Fortsetzung einer Langzeit Dokumentation über ein Dorf in Mecklenburg. Ansehen

FUTURE, Mixed Media auf Beta , Focus tv für RTL, Konzept und Co-Autor der Pilotfolge des Wissenschafts-Magazins mit Schwerpunkt Zukunft.

GOTT, DER MENSCH UND DIE WISSENSCHAFT, 4x45min,Beta, Megaherz für BR, Konzept & Regie; Philosophischer Diskurs über die Grenzen von Glauben und Wissen

DOLPHIN WARRIORS, 50min, Beta, Telcast International für SAT 1 u.a., Buch & Regie. Dokumentation über Kampf- und Spionage-Delphine in Russland und in den USA. Info

DIE X-STRAHLEN VON PROFESSOR RÖNTGEN, 45min, Beta, BR, Co-Autor & Regie. Zum einhundertjährigen Jubiläum der Entdeckung der Röntgenstrahlen
.
DAS BEET, 10 min, 35mm, Louis Saul Filmproduktion, Kino: Tobis, TV: Premiere, Prädikat wertvoll, Hofer Filmtage, Murnau-Preis Kurzspielfilm: Der Überfall einer jugendlichen Gang von Nacktschnecken auf ein frisch angepflanztes Gemüsebeet. Ansehen

ZU BESUCH BEI PIROSCHKA, 45 min, 16mm, SWF, Buch & Regie Fernseh-Portrait eines ungarischen Zwillingspaares

MEILENSTEINE DER NATURWISSENSCHAFT UND TECHNIK jeweils 15 min, Beta, Louis Saul Filmproduktion mit BR, NDR, DW, FWU & Telepool, Konzeption der Serie, Co-Autor, Regie & Produktion der ersten 5 Folgen. Bis heute 80teilige TV-Serie über große Erfindungen und Entdeckungen. Video- und TV- Verkäufe in über 100 Länder
.
800 EINWOHNER & 3 MILLIONEN FLASCHEN WEIN, 45min,16mm, SWF, Buch & Regie; Fernseh-Portrait eines elsässischen Winzerdorfes.

BAUERN LEBEN - BAUERN STERBEN, 90min, 16mm, SWF, Buch & Regie TV-Feature über die Geschichte der deutschen Landwirtschaft.

60 JAHRE INTOURIST, 11min, Mixed Media auf Beta SP, Merkur Film für Intourist, Moskau, Buch & Regie. Imagefilm zum 60jährigen Bestehen von INTOURIST, dem staatlichen Reisebüro der UdSSR.

"WIDERSPRÜCHE SIND TRIEBKRÄFTE" , 45min, 16mm, SWF, Buch & Regie. Dokumentarfilm über ein Dorf in der DDR. Ansehen

DIE AUSSERIRDISCHEN, 10min., 35mm, espresso film, Buch & Regie, Prädikat: wertvoll, Kino: Tobis,TV: Premiere. Ein “halbdokumentarischer” Kurzfilm über den Besuch von außerirdischen Lebewesen auf der Erde.

RHEINREISE, 60min, 16mm, Merkur Film, Co-Autor & Regie, internationales Video. Ein kulturhistorischer Videoführer entlang des Rheins.

KOMMUNE GMBH, 45min, 16mm, ARD, Buch & Regie. Portrait der Alternativ-Bewegung.

"WENN EIN TYP, WIE ICH MINISTER WIRD..." 45min, 16mm, SWF, Buch & Regie. Portrait der ersten 100 Tage des Ministers Joschka Fischer.

DAS DEUTSCHE MUSEUM, 45min, 16mm, espresso film, Co-Autor & Regie Ein Video-Führer durch das Deutsche Museum, München. Video: Dumont, TV-Ausstrahlungen in der ganzen Welt, div. Auszeichnungen

FRÜHSTÜCK, 45min, 16mm, SWF, Buch & Regie
Ein TV-Feature über die morgendliche Esskultur.

"ALLES IST SENSIBLES CHAOS", 45min, 16mm,SWF, Buch & Regie Ein Dokumentarfilm über die deutsche Privatuniversität in Witten/Herdecke.

HOT FEET, 12min., 35mm , Buch, Regie & Produktion, Prädikat wertvoll, Kino: Constantin. Ein Kurzspielfilm: Variationen über Füße.

SWANLAKE, 11min, 35mm, Buch, Regie & Produktion, Prädikat wertvoll, Kino: Constantin. Ein Kurzspielfilm zum Thema "Schwanensee".

SCHNÜFFELFERNSEHEN, 45min, Umatic, Buch, Regie & Produktion Ein Film über "Kinder & Medien" im Auftrag des Deutschen Jugendinstituts  

Referenzen

 
                                                       Louis Saul hat in den vergangenen Jahren u.a. mit folgenden Unternehmen, Film- und
                                                       Fernsehproduktionen, Rundfunkanstalten und Forschungsinstitutionen zusammengearbeitet:

Siemens AG, München
BMW AG, München
MAN AG, München
Gerling Konzern, Köln
Platin Gilde, Frankfurt
HypoVereinsbank, München
Intourist, Moskau
Iberotel, Palma de Mallorca
SwissRe, Schweizer Rückversicherung, Zürich & München
IBM Schweiz, Zürich
Expo 02, Neuchatel
Rodenstock, München
ECT, Europe Container Terminus, Rotterdam
CPS, Basel
Humanic, Graz
Köln-Düsseldorfer Schifffahrts AG, Köln
Arriyadh Development Authority, Riyadh

Megaherz, München
ARTE, Straßburg
Telepool, München
Neue Constantin, München
Tobis Filmverleih, Berlin
SWR, Stuttgart & Baden-Baden,
Norddeutscher Rundfunk, Hamburg
Bayerischer Rundfunk, München
Hessischer Rundfunk, Frankfurt
Deutsche Welle, Köln & Berlin
ServusTV, Salzburg
NHK, Tokio
BBC, London
Premiere, München
ZDF, Mainz

Deutsches Museum, München
Deutsches Jugendinstitut, München
Max-Planck-Gesellschaft, München
Fraunhofer Gesellschaft, München 

Alle Websites, die mit Mobirise gebaut werden, sind mobil-freundlich und Sie müssen gar nichts dafür tun. Sie müssen auch keine mobile Version für Ihre Site zusätzlich bauen, denn sie wird sich jedem Bildschirm automagisch anpassen.

Verkürzen Sie die Zeit der Seitenentwicklung mit dem Drag-and-Drop Website Baukasten. Ziehen Sie Blocks auf Ihre Seite, bearbeiten Sie den Inhalt und veröffentlichen Sie Ihre Website – da braucht keine technischen Fähigkeiten.

Wählen Sie aus einer großen Auswahl der jüngsten voreingestellten Blocks - Full Screen Intro, Bootstrap Slider, Content Slider, responsive Bildergalerie mit der Lightbox, Parallax Scrolling, Video Hintergründe, mobiles Menü sowie noch viele weitere Dinge.

Es wurden Film-, TV- und Videorechte in 120 Länder der Erde verkauft.

Bücher

Neben den Drehbüchern für seine Dokumentationen hat Louis Saul mehrere Sachbücher und Serien in Zeitschriften konzipiert bzw. geschrieben. 

Ein Buch über Filmzensur und Filmförderung.
Herausgeber zusammen mit G. Hundertmark
München, 1984

Begleitende Veröffentlichung zu der vierteiligen TV Serie mit dem gleichen Titel über das Verhältnis von Glauben und Wissen. Das Buch wurde in mehrere Sprachen übersetzt.
Konzept zusammen mit Inka Kübel, HP Fischer und den Gästen der TV Serie, u.a. Hans Peter Dürr.
München, 1996 

Ein Führer durch die indische Filmkultur.
Augsburg, 2006

Was zu beachten ist, wenn man heute ein Haus baut oder eine Wohnung kauft
München, 2014

Wohnen der Zukunft

10-teilige Reihe von Interviews mit führenden Architekten, Ingenieueren und Wissenschaftlern
in "Das Haus", 2014

Multimedia Reportage - Wie aus einem alten Bauernhaus ein modernes Öko-Juwel wird.

Gestaltung & Design

Louis Saul arbeitet auch an medialen Kunst- und Designobjekten und im Bereich Lichtkunst.

In seinem Münchner Atelier dodolivin - art to use entstehen Gebrauchsgegenstände, vor allem Leuchten und Möbel, die sich assoziativ und kritisch mit Welt und Umwelt auseinandersetzen.

Unter anderem wurde sein "Kleiner Schaufelraddampfer", den er für die Firma Cosmolino entwarf, 2004 mit dem renommierten Prädikat "SPIELGUT" ausgezeichnet. Mehrfach nahm er mit dodolivin an Ausstellungen, Messen und Design-Meetings teil.

"Psychoneuroimmunulogie" im Themenpark „Mensch“, EXPO 2000, Hannover "Swish" auf der EXPO 02 in Biel, CH 2002
Prädikat Spielgut, 2004
Pinakothek der Moderne, München, 2005
imm Köln, 2008, 2009, 2010 und 2012
Design Week Poland, Gdingen, 2008
Cristal Vision Svarovski, Shortlist, 2009
Kortrijk Design Biennale, 2010
Idylle, München, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014 und 2016
landartgenerator nyc, project: artfill, 2012
Architekturmuseum der TU München, 2012
Ederer, München, 2013

Ein paar Beispiele für dodolivin - Kreationen:
Eine größere Auswahl der Produkte ist auf der Flickr-Seite von dodolivin zu sehen.

© Copyright 2019 Louis Saul - All Rights Reserved